Start Mannschaften Multimedia Der MTV Heimspiel Archiv
Suche:
Termine
Die nächsten Heimspiele:

Sa. 31.10.2020
13:00 MJE gegen TSV Büsum
15:45 Damen gegen HSG 91 Nortorf
19:00 2. Herren gegen HSG 91 Nortorf

So. 01.11.2020
11:00 WJE gegen TSV Schwarz-Rot Schülp
11:30 MJA gegen HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
14:30 WJD gegen TSV Schwarz-Rot Schülp
17:00 WJA gegen SG WIFT Neumünster
17;15 3. Herren gegen TSV Büsum 2

Sa. 07.11.2020
13:00 MJB gegen TSV Plön
16:30 1. Herren gegen HSG SZOWW

Sa. 14.11.2020
13:00 WJC gegen SV Henstedt/Ulzburg 2

So. 15.11.2020
13:15 MJD gegen TSV Büsum 2
Kennt Ihr schon

Zurück

Damen, Rückblick und Ausblick

07.10.2020

Blicken wir auf die vergangene Kreisligasaison zurück, lässt sich diese als „Durchmarsch“ betiteln. Die im vergangenen Sommer „neugegründete“ Damenmannschaft unter der Leitung von Lukas Tzaneros, verlor lediglich eins der absolvierten zwanzig Partien und war somit das Maß aller Dinge der Kreisliga Steinburg-Dithmarschen.

Der coronabedingte Saisonabbruch schmerzte. So wollte man die Saison erfolgreich zu Ende spielen und war nach einem starken Sieg gegen die HSG Marne/Brunsbüttel (Viertelfinale) weiterhin im Rennen um den Kreispokal.

Lockdown, Kontaktbeschränkung, Kleingruppentraining…wie auch immer.

Die Motivation war groß, als die ersten Vorbereitungseinheiten der neuen Kreisoberligasaison anstanden. Die Laufbahn in Nord, aber auch attraktive Treppen und Steigungen am Deich wurden zum gewohnten Bild für uns.

Leider zog sich Carina Bielefeldt früh in der Vorbereitung einen Kreuzbandriss zu. Mit ihren Kreisläuferqualitäten wird in der Saison 20/21 nicht zu rechnen sein. Abzüglich Carina stehen 17 Spielerinnen zur Verfügung, von denen mit Mette Radden und Kira Heesch zwei Mädels zusätzlich noch in der A-Jugend aktiv sind. Als externer Neuzugang konnte Ragna Sibbertsen aus Buxtehude verbucht werden, die gemeinsam mit Vanessa Elend ein starkes Torwartduo bildet. Ansonsten ist die Meistertruppe der vergangenen Saison komplett geblieben!

Neben vielen schweißtreibenden Einheiten sollte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Es ging gemeinsam ins Kanu auf den Rhin, ein Grillabend wurde veranstaltet, unsere Tennisqualitäten gefordert und der Kletterpark in Hanerau-Hademarschen erklommen.

Durch die Sperrung der Halle in Herzhorn absolvierten wir einige Einheiten gemeinsam mit der Zwote. Die Chemie stimmte, so dass sich die beiden Trainer auf ein gemeinsames Trainingslager in Rostock verständigten.

Coach Tzaneros organisierte Testspiele gegen Störtal Hummeln, Hardebek, Uetersen, Kollmar und Elmshorn, sodass auch die spielerischen Komponenten nicht zu kurz kamen. 

Früher als gedacht, am letzten Septemberwochenende, stand dann auch schon das erste Saisonspiel in der für uns unbekannten Liga an. Wir waren zu Gast bei der SG Bordesholm Brügge – letzte Saison Tabellenfünfter.

Nach 60 Minuten Abwehrkampf und einer sehr soliden Angriffsleistung bejubelten wir den ersten Sieg im ersten Saisonspiel (29:30).

 

So darf’s weitergehen! Wir freuen uns euch bald in der Halle Nord begrüßen zu dürfen!

Bis dahin,

Eure Damen :-)


Fotoalbum
Trainingslager Rostock: Zwote & Damen
Datum: 07.10.2020
Fotograph: Lukas Tzaneros, Malte Thormählen und Michael Schmidt
Ort: Rostock und Warnemünde
Bilder: 22
Fotoalbum anzeigen



Dieser Artikel wurde 310 mal gelesen. Diesen Artikel als PDF speicher


Aktuelle Ergebnisse
Bramstedter TS -vs- Damen
25.10.20-16:00; Ergebniss: 26 : 26
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 3. Herren
25.10.20-12:00; Ergebniss: 17 : 30
HSG Horst/Kiebitzreih -vs- 2. Herren
24.10.20-17:15; Ergebniss: 24 : 26
TSV Weddingstedt -vs- WJD
24.10.20-14:45; Ergebniss: 16 : 13
1. Herren -vs- SG Oeversee/Ja-We
24.10.20-16:00; Ergebniss: 37 : 19
ATSV Stockelsdorf 2 -vs- WJA
24.10.20-19:30; Ergebniss: 20 : 18
2. Herren -vs- HSG Kremperheide/Mün
18.10.20-15:00; Ergebniss: 32 : 28
HSG Störtal Hummeln -vs- MJE
01.10.20-17:30; Ergebniss: 2 : 35
MTV Herzhorn App
Lade dir jetzt die MTV Herzhorn App herunter: AppStore
Play Store
Mehr Informationen


Impressum | Kontakt | Startseite

Login